Wie man in Schwarz-Weiß in MS Word druckt

Wenn Sie die Schriftartfarbe in einem Microsoft Office Word-Dokument auf Schwarz einstellen, wird sichergestellt, dass das Dokument den Text in Schwarz druckt. Wenn sich jedoch Bilder, Grafiken oder Fotos im Dokument befinden, werden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit in Farbe oder farbigen Farben ähnlich wie word schwarz weiß drucken aussehen, obwohl das sicher nicht Ihr Ziel ist. Um sicherzustellen, dass das gesamte Dokument ausschließlich mit schwarzer Tinte gedruckt wird, müssen Sie vor dem Drucken die Farbeinstellungen auf Ihrem individuellen Drucker auf Schwarzweiß einstellen.
word schwarz weiß drucken
Stellen Sie Ihren Drucker so ein, dass er nur die schwarze Kartusche verwendet, um ein Schwarz-Weiß-Ergebnis zu erzielen.

Schritt 1

Klicken Sie auf „Datei“ und dann auf „Drucken“. Um die Druckdialogbox über Tastaturbefehle zu öffnen, drücken Sie gleichzeitig „STRG“ und „P“.

Schritt 2

Wählen Sie den von Ihnen verwendeten Drucker aus dem Dropdown-Menü im mittleren Bereich unter „Drucker“ aus.

Schritt 3

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf den Link „Druckereigenschaften“. Die angezeigte Dialogbox ist für alle Benutzer unterschiedlich, da sie vom verwendeten Druckertyp abhängt.

Schritt 4

Klicken Sie auf eine Registerkarte, Schaltfläche oder Auswahlfeld mit der Aufschrift „Farbe“ oder „Erweitert“. Die meisten Optionen beinhalten nur hochwertige Farb-, Graustufen- und Schwarzkassetten. Wenn Sie Graustufen wählen, wird das Dokument mit verschiedenen Graustufen und anderen Farbtönen wie Blau oder Grün gedruckt, die mit den tatsächlichen Farbtönen im auf dem Bildschirm sichtbaren Dokument übereinstimmen. Ein Foto oder Bild, das schwarz oder grau aussehen kann, könnte tatsächlich blaue Untertöne haben. Um rein in Schwarz-Weiß ohne Untertöne zu drucken, müssen Sie entweder „Schwarz-Kassette“ oder „nur Schwarz-Weiß“ wählen.

Schritt 5

Wählen Sie „OK“, um zur Dialogbox des Microsoft Word-Druckers zurückzukehren. Drücken Sie die Taste „Print“, um das Schwarz-Weiß-Dokument zu drucken.

Um das HausProduktivitätDrucken auf Zeitungspapier

Wie man auf Zeitungspapier druckt

Zeitungen werden auf Zeitungspapier gedruckt und nicht auf herkömmlichem Büropapier. Zeitungspapier ist dünner und leichter als Standardpapier. Das Zeitungspapier reicht von 40 bis 57 Gramm pro Quadratmeter, verglichen mit 90 bis 270 Gramm pro Quadratmeter auf Standardpapier. Der Druck auf Zeitungspapier kann Ihrem Dokument ein interessantes und einzigartiges Aussehen verleihen, sollte aber nicht für wichtige Dokumente verwendet werden, die über einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden müssen. Zeitungspapier wird nicht behandelt, so dass das Papier mit der Zeit spröde und gelb wird.

Kaufen Sie Zeitungspapier in der Größe von Standard-Drucker-Kopierpapier (8-1/2 x 11 Zoll). Dadurch wird sichergestellt, dass das Zeitungspapier in Ihren Drucker passt. Zeitungsdrucke in verschiedenen Größen werden für Skizzen und andere Formen des Zeichnens verwendet und sind in den meisten Kunsthandwerksgeschäften erhältlich.