WETTEN SIE AUF KÖNIGS-TEUFELN – PUCKS TROPFEN AUF STANLEY-CUP-FINALS IN NEUE JERSEY

Sportwetten-Spieler hatten wahrscheinlich kein New Jersey-Los Angeles Matchup im Kopf für den Stanley Cup, aber das Paar hat sich als sehr verdient einen Kampf für Lord Stanley’s Cup und die Serie wird am Mittwoch Abend starten Am Prudential Center in Newark um 8:00 Uhr ET.

In normalen Jahren würden die Könige als die NHL-Wetten-Underdogs für das Starten der Reihe weg auf der Straße betrachtet, aber dieses ist nicht ein normales Jahr, während die No.8-gesäte Könige alle acht ihrer Spiele weg von gewonnen haben Home so weit in den Playoffs und haben Vancouver und Phoenix auf der Straße als gut geschlossen. Es gibt keine logischen Gründe für Los Angeles ‚Erfolg auf der Straße außer großer Vorbereitung von Cheftrainer Darryl Sutter und seine Mitarbeiter, und seine besten Spieler haben Link sich auf den Teller, angeführt von Kapitän Dustin Brown, der vier Tore und 12 Punkte hat Wettanbieter unterwegs; Der Conn Smythe Kandidat hat insgesamt 16 Punkte. Die Könige werden auch eine große Leistung von Mike Richards, der neun seiner 11 Punkte weg von zu Hause gezählt hat und ist vertraut mit der New Jersey Menge, wie er in Philadelphia gespielt für sechs Jahreszeiten

Die Teufel haben sechs ihrer acht Heimspiele gewonnen, da sie eine Playoff-Serie beim Prudential zum ersten Mal in dieser Nachsaison starten. Ilya Kovalchuk hat mit 11 seiner 18 Punkte vor seinen eigenen Fans zu Hause gespielt, aber vor allem ist er ein +1 auf Heimteam, im Gegensatz zu einem -5 auf der Straße. Kapitän Zach Parise und Travis Zajac haben acht Punkte in New Jersey für die Devils, die sich in das von Pete DeBoer installierte System gekauft haben, aber sie brauchen auch eine riesige Anstrengung von Martin Brodeur, dem dreifachen Stanley-Cup-Sieger, der gezogen wurde In der Devils ersten Heimspiel der Playoffs gegen Florida, hat aber eine 1,93 GAA auf Heim-Eis.

Los Angeles sind -114 Straße NHL Wetten Favoriten in diesem Wettbewerb, während die Teufel kommen bei +103, und New Jersey Edge Los Angeles 2-1 in einer Schießerei Weg zurück im Oktober auf home Eis, aber das war eine lange Zeit vor. Während sportwetten Brodeur hat große Zahlen auf Heim-Eis, Los Angeles Gegenspieler Jonathan Quick war brillant auf der Straße mit einem 1,56 GAA. Allerdings war kein Torwart fantastisch in der Konferenz Finale und derjenige, der es zusammen zieht wird wahrscheinlich geben ihr Team einen Vorteil. Brodeur hat zu viel Erfahrung, um Nerven in Spiel 1 eines Stanley Cup-Finals zu sein, und das wird der Unterschied sein, obwohl Quick nicht schrecklich sein wird. Gehen Sie mit den Teufeln für die Online-Wetten „upset“ am Mittwoch.

NBA WESTERN KONFERENZ PLAYOFF WETTEN PREVIEW

Wahrscheinlich wird es einer von zwei Teams sein, den Westen im NBA-Finale zu vertreten. Die Spurs sind die Favoriten bei (+150), um den Westen zu gewinnen, während der Donner der zweite in der Lieblingsabteilung bei (+200) ist. Wenn es um Stars geht, haben die Thunder zwei von ihnen. Russell Westbrook hat große Statistiken zurück vom letzten Jahr Playoff-Verletzung. In dieser Saison hat Westbrook durchschnittlich über 20 Punkte pro Spiel, über sechs Rebounds Spiel und hat fast sieben Assists pro Spiel. Kevin Durant ist nicht nur der andere Star des Teams, er ist einer der Stars der NBA. Der 25-Jährige eroberte seinen vierten Siegertitel in dieser Saison, durchschnittlich fast 32 Punkte pro Spiel. Durant auch durchschnittlich mehr als fünf Assists pro Spiel, sowie mehr als sieben Rebounds pro Spiel. Dieses Jahr sind sie die Westen # 2 Samen. Im Jahr 2012 waren sie auch der Westen # 2 Samen und vertreten den Westen in der NBA-Finals. In diesem Jahr hatte San Antonio die bessere Bilanz und den Heimatplatz. San Antonio war rot heiß, in der Tat nahm sie eine 2-0-Serie führen gegen den Donner, bevor sie vier gerade. Mit Westbrook und Durant, machte der Donner es zum NBA Finals. Im vergangenen Jahr, als Westbrook verletzt wurde, verloren sie in der 2. Runde. Westbrook ist der Schlüssel.

Die Spurs sind die Favoriten, um aus dem Westen zu kommen (+150) und warum sollten sie nicht sein. Sie haben den besten Rekord in der NBA mit der einzigen Mannschaft mit mindestens deutsche wettanbieter die besten 60 Siegen. Die Leute haben erwartet, dass diese Mannschaft auseinanderfallen wegen des Alters, aber die letzten vier Jahreszeiten sie die Westen # 1 Samen gewesen sind. Das diesjährige Team ist gruselig als die bisherigen Spurs-Teams. Nach dem Verlust in sieben Spielen in der NBA Finals im vergangenen Jahr, ist San Antonio hungrig, um genaue Rache. Die Ausgabe 2014 der Spurs; Bietet sechs Spieler, die durchschnittlich in doppelten Zahlen pro Spiel in Scoring. Man hat erwartet, dass der 37-Jährige Tim Duncan von der Landkarte fällt, doch Duncan führt die Spurs in erholsamen und blockierten Schüssen und ist beim Scoring der zweite. 22-jährige Kawhi Leonard, der ein Kandidat für Finals MVP im vergangenen Jahr war, hat auch eine große Saison 2013-2014 gehabt. Leonard führt die Spurs in stiehlt pro Spiel und ist dritter im Team in Scoring. Die Spurs sind bei weitem das tiefste Team in der NBA. Wenn Duncan oder Tony Parker eine schlechte Nacht haben, können Kawhi Leonard oder Manu Ginobili den Hang abholen. In diesem Jahr werden die Spurs die Grizzlies in der 1. Runde spielen. Im Jahr 2011 das gleiche Match up aufgetreten und die Grizzlies schockiert die Welt, indem sie die Spurs. Es wird nicht wahrscheinlich, dass im Jahr 2014 passieren wird.

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass die Spurs und / oder der Donner den Westen nicht im NBA-Finale repräsentieren, sind hier einige der Longshots zum Westen vertreten. Die LA Clippers sind (+450) in den NBA Finals zu spielen. Der Clippers Chris Paul wird von vielen als der beste Punkt Wächter in das Spiel angesehen. Sein Teamkollege Blake Griffin wird wahrscheinlich beste wettseite paypal in den ersten drei in MVP Voting beenden. Mit dem sagte, beachten Sie den Namen auf der Vorderseite des Trikots. Obwohl die Clippers Cheftrainer Doc Rivers in dieser Saison haben, haben sie nicht ein Spiel in der 2. Runde der Playoffs seit 2006 gewonnen. Die Houston Rockets sind (+900) auf den Westen vertreten und haben zwei große Spieler in Dwight Howard und James Harding. Harding hat NBA Finals Erfahrung als Teil der 2012 Thunder Team, während Howard spielte in der 2009 NBA Finals als Mitglied der Magic. Es ist unwahrscheinlich, entweder wird in der 2014 NBA Finals zu spielen. Golden State hat den besten Shooter der Spiele in Stephen Curry, aber Andrew Boguts Verletzungen werden ihnen nicht helfen. Die Krieger haben nicht das NBA-Finale seit 1975 gemacht.

Die Portland Trailblazers sind (+1,800) in der Meisterschaftsrunde zu spielen. Das letzte Mal waren sie im Finale 1992, als sie Clyde Drexler hatten. Der heutige Blazers-Star Damian Lillard machte gerade einen komischen Adidas-Werbespot. Er wird wahrscheinlich viel Zeit haben, um mehr Werbespots bald zu sport wette Deutschland machen. Die letzten zwei wirklichen langen Schüsse sind die Dallas Mavericks (+3.300) und die Memphis Grizzlies (+3.300). Dallas-Star Dirk Nowitzki ist fast 36 Jahre alt und sein bester Basketball ist lange hinter ihm. Er kann eine Nacht von großem Schießen haben, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie San Antonio in der 1. Runde verärgern werden. Memphis ist ein solides # 8 Samen. Sie kennzeichnen regierende Verteidiger des Jahres Marc Gasol zusammen mit festen Spielern in Mike Conley und Zach Randolph. Als # 8 Samen schlugen sie die Spurs im Jahr 2011. Dieses Mal werden sie den Donner in der ersten Runde der Playoffs als # 7 Samen spielen. Es wird eine riesige Aufregung, wenn die Grizzlies Fortschritte auf die zweite Runde der Playoffs.